Weiss du dass…….
Teil 7
Teil 2
Teil 5
Teil 3
Teil 6
Teil 8
Teil 4
Teil 1
Teil 9
Teil 10
Weiss du dass….. Teil 1
Weißt du, dass - die Anfänge des Sports in Bilstein auf eine Episode in der Schnettmecke 1 zurückgehen? - sich zwei junge Männer, Ferdinand und Friedrich, dort eher zufällig trafen und „Schwein“ hatten, als sie mit einer Steinkugel ihre Kräfte maßen? - ein Schwein nämlich die abgelegte Jacke des Herausforderers Friedrich Schminke fast ruiniert hätte? - Rom auch dort gegründet wurde, wo sich ein Borstenvieh an einer Eiche rieb? - der TuS 08 ebenso wie Rom aus dem Zusammenwirken von Neubürgern und Ankömmlingen entstand? - der Bilsteiner Ferdinand Schmies und ein Zugezogener aus Bremen (Friedrich Schminke war Angestellter der Fa Gebr. Brill) die Idee hatten, einen Turnverein zu gründen? - die Gründung 1908 im Gasthof Vente stattfand? - dort übrigens am 7. März 2020 die nächste Jahreshauptversammlung des TuS 08 Bilstein stattfindet? - der 1. Vorsitzende Rudolf Braun aus dem Siegerland Reisender bei der Tabakfabrik Gebr. Berens war? - der Verein den Namen „TV Freiheit Bilstein“ bekam? - ein Zufall, Spontaneität und Interesse bei der Vereinsgründung entscheidend waren? - Einheimische und Neubürger zusammen etwas für Bilstein Wichtiges angestoßen haben? - eine Steinkugel also den Stein des Sports in Bilstein zum Rollen brachte und später der Sport ‚Stein des Anstoßes‘ in Bilstein wurde? (demnächst) Der Verfasser dieser Zeilen bedankt sich bei Uli Rauchheld für die Bereitstellung von Gesprächsaufzeichnungen und Berichten.